Online Reporting (OLR)

NEU: Liedmeldungen nun online

Ab sofort wird keine Software mehr für die Liedmeldung benötigt. Sie können nun ganz bequem – online – mit dem eigenem Benutzerkonto die genutzten Lieder der Kirche/Gemeinde direkt nach dem Gottesdienst oder der Veranstaltung eintragen.

Erstmalige Anmeldung: Sie benötigen für die erste Anmeldung einen einmaligen Zugangscode, den Sie auf Ihrem neuen Lizenzzertifikat finden.
Falls Ihnen der Zugangscode fehlt, nehmen Sie gerne unter Angabe der Liedlizenznr. mit uns Kontakt auf.

Wer bereits ein SongSelect-Benutzerkonto hat, kann sich damit auch beim Online Reporting (OLR) anmelden.

Schritt für Schritt: Einführung zu OLR [PDF]
 
Direkt zum Online Reporting: olr.ccli.com


Liedmeldung “Druck” Das Drucken von Liedmaterial auf Papier oder Folien sind Vorgänge der Vervielfältigung. Dies betrifft zum Beispiel das Erstellen von Liedblättern, Kopien, Liederheften, Liedordnern oder Handschriftlichem. Alle diese Vorgänge müssen aber nicht einzeln, sondern per Hauptgottesdienst, in dem diese zum Einsatz kommen, als EINE Nutzung gemeldet werden.

Beispiel: Am Sonntag wird ein Lied auf Papier im Gottesdienst verwendet, folglich melden Sie die Nutzung des Liedes mit (1). Sämtliche Vervielfältigungen dieses Liedes beeinflussen die Meldeanzahl nicht, es zählt nur die Nutzung im Hauptgottesdienst. Melden Sie NICHT die Anzahl der erstellten Kopien, sondern die Nutzung des Liedes im Hauptgottesdienst mit (1). Die Anzahl würde sich erst auf (2) erhöhen, wenn Sie z.B. eine Woche später wieder dieses Lied auf Papier im Hauptgottesdienst nutzen würden.

Liedmeldung “Digital” Jedes Mal, wenn ein Lied in einem Gottesdienst projiziert wurde, melden Sie die Nutzung des Liedes mit (1).

Beispiel: Wird ein Lied sonntagmorgens in drei Gottesdiensten projiziert, melden Sie die Nutzung mit (3). Wird dasselbe Lied auch im Abendgottesdienst noch einmal projiziert oder wird das Lied während der Woche noch einmal in einem Gottesdienst projiziert, wird jeweils eine weitere digitale Nutzung (1) gemeldet. Das gleiche gilt, wenn das Lied auch in der Jugendgruppe noch einmal projiziert wird. In diesem Beispiel würde die digitale Nutzung eines Liedes während der wöchentlichen Aktivitäten einer Kirche oder Gemeinde also mit (6) gemeldet.
 
Hinweis: Sie können Ihre Meldungen solange überarbeiten bis die Lizenzgebühren an die Autoren verteilt werden. Dies geschieht jeweils zum 31. März und 30. September.


FAQ: Ist ein automatisiertes Reporting möglich?
Noch nicht. Sicher, wir prüfen die Möglichkeit für einige Anwendergruppen bereits, können aber noch keinen Zeitpunkt benennen, wann darüber eine Entscheidung fallen wird.

An dieser Stelle danken wir Ihnen für die Liedmeldung, die direkt den Autoren zugutekommt. So entsteht ein guter Nährboden für neues, frisches Liedgut von dem letztendlich wieder Ihre Kirche/Gemeinde profitiert.


  • Aktuelles

    SongSelect Login
    Einloggen in SongSelect

    CCLI Liedsuche
    Lieder, die über die CCLI Liedlizenz abgedeckt sind, suchen und finden!

    SongSelect-DEMO
    Mit 1 Klick kostenlos testen

  • QuickLinks